Das bessere Ich

Selbstvertrauen ist lernbar

Selbstvertrauen ist lernbar Es gibt Menschen, die beeindrucken mit ihrem sicheren Auftreten. Wenn sie einen Raum betreten, dann nehmen sie ihn mit ihrer Haltung und ihrem Verhalten ganz für sich ein. Wenn sie einem die Hand geben, dann ist ihr Händedruck kräftig und ihr Blick fest. „So wäre ich auch gern!“, denken Sie? Dieser Wunsch

Achtung – Langeweile (im Job) !

„Zeit ist Geld“ – dieses Sprichwort beschreibt den Arbeitsstil vieler Menschen mehr als treffend. Mehr und mehr Menschen arbeiten nur, um das Konto am Ende des Monats wieder aufzufüllen. Nun werden Sie vielleicht erleichtert aufatmen, weil für Sie das monatliche Gehalt nur ein positiver Nebeneffekt ist und Sie Ihren Job des Jobs wegen ausüben. Die

Neue Gewohnheiten an die Macht!

„Der Mensch ist ein Gewohnheitstier“ – dieses Sprichwort kennen wir wohl alle. Und wenn wir unser alltägliches Verhalten einmal auf den Prüfstand stellen, erkennen wir: Dieses alte Sprichwort stimmt genau! Im Laufe von Jahren und Jahrzehnten hat sich durch die ständige Wiederholung von Abläufen bei jedem Menschen eine gewisse Routine eingeschlichen, die uns helfen kann,

Versuchen Sie nicht, irgendetwas umzusetzen…

… sondern TUN Sie es einfach! Wer etwas nur versucht, der gönnt sich gleichzeitig den Luxus auch scheitern zu können. Wer etwas nur versucht, der glaubt nicht an sich und seine Fähigkeiten. Wer etwas versucht, der tut es schlichtweg gar nicht erst. Das glauben Sie nicht? Dann testen Sie sich doch einfach selbst.

Der Moment – Das spontane Glück des Augenblicks

Am 21. Juni beginnt in unseren Breiten alljährlich der Sommer. Die Bäume sind grün, die Blumen blühen und mit etwas Glück sorgt eine wärmende Sonne an einem blauen Himmel für T-Shirt-Wetter. Wie sehen Sie diesen Tag? Als ersten Tag der schönsten Zeit des Jahres – oder sind Sie in Gedanken schon einige Schritte weiter? Schließlich werden mit diesem ersten Sommertag auch die Tage wieder kürzer. Von jetzt an geht die Sonne jeden Tag früher unter – die Tage werden kürzer – der Herbst ist wieder in greifbarer Nähe. Kennen Sie diese und ähnliche Gedankengänge? Fällt es Ihnen auch schwer, den Augenblick zu genießen? Gerade in unserer hektischen Zeit verrinnen schöne Momente als säße man in einem Hochgeschwindigkeitszug. Kein Wunder also, dass er immer mehr Menschen immer schwerer fällt, die Gegenwart zu genießen.