Das bessere Ich

Selbstvertrauen ist lernbar

Selbstvertrauen ist lernbar Es gibt Menschen, die beeindrucken mit ihrem sicheren Auftreten. Wenn sie einen Raum betreten, dann nehmen sie ihn mit ihrer Haltung und ihrem Verhalten ganz für sich ein. Wenn sie einem die Hand geben, dann ist ihr Händedruck kräftig und ihr Blick fest. „So wäre ich auch gern!“, denken Sie? Dieser Wunsch

Achtung – Langeweile (im Job) !

„Zeit ist Geld“ – dieses Sprichwort beschreibt den Arbeitsstil vieler Menschen mehr als treffend. Mehr und mehr Menschen arbeiten nur, um das Konto am Ende des Monats wieder aufzufüllen. Nun werden Sie vielleicht erleichtert aufatmen, weil für Sie das monatliche Gehalt nur ein positiver Nebeneffekt ist und Sie Ihren Job des Jobs wegen ausüben. Die

Neue Gewohnheiten an die Macht!

„Der Mensch ist ein Gewohnheitstier“ – dieses Sprichwort kennen wir wohl alle. Und wenn wir unser alltägliches Verhalten einmal auf den Prüfstand stellen, erkennen wir: Dieses alte Sprichwort stimmt genau! Im Laufe von Jahren und Jahrzehnten hat sich durch die ständige Wiederholung von Abläufen bei jedem Menschen eine gewisse Routine eingeschlichen, die uns helfen kann,

Ein Allheilmittel gegen negative Gedanken (Teil 2)

Unser schlimmster Kritiker sind wir selbst. Passieren uns nur kleine Fehler, die anderen oftmals gar nicht auffallen, dann ertönt die unüberhörbare innere Stimme, die uns selbst beschimpft und klein macht. Die innere Stimme neigt oft dazu, negative Aussagen zu imitieren, mit denen andere uns in der Vergangenheit kritisiert haben. Hat Ihr Chef Ihnen deutlich und

Selbstmotivation – Sieben Tipps zum Erreichen der persönlichen Zielsetzung

Unser innerer Schweinehund ist der natürliche Gegner der Selbstmotivation und wird immer dominanter, je länger man ihn regieren lässt. Dabei kann man der Selbstmotivation mit simplen Tricks schnell und effizient auf die Sprünge helfen – und damit den inneren Schweinehund überlisten.